Klappmaulpuppen und Marionetten

Klappmaul-Puppen gehören zu den ausdrucksstärksten Spiel-Figuren und sie werden mit der Zeit immer beliebter. Ich baue eine Klappmaulpuppe von innen nach außen - zuerst den Maßhandschuh aus feinem Leder, dann den Hals und Kopf und zuletzt den Körper. Manchmal lässt sich auch Mechanik einbeziehen, wie z. B. beim Drachen Feuerstuhl. Bei den großen Puppen greift die Hand des Spielers durch den Rücken und Hals zum Kopf der Puppe. Dies bringt den Vorteil, dass das Puppengewicht auf dem Arm verteilt ist.

Eine Marionette ist die Königsdisziplin beim Figurenbau. Bei mir ist sie mit einer vereinfachten Variante vertreten. Der kleiner Weihnachtsmann ist eine Stabmarionette mit einem simplen Spielkreuz. Er hat Holzglieder, Latexkopf mit implantierten Bart und Lederschuhe. Die Stabmarionette Grille ist komplett aus Leder geformt.